Biografie

Jördis Tielsch, 1995 in Wetzlar geboren, wohnt in Sinn und besucht die Oberstufe des Johanneum Gymnasiums in Herborn.

Im Alter von 6 Jahren wurde ihr musikalisches Talent entdeckt und seitdem gefördert. 2001 nimmt sie erstmals Violinenunterricht bei der Musikpädagogin Christiane Lause und wird seit 2007 von der Universitätsmusikdirektorin a. D. Brigitte Schön unterrichtet. Bei Jugend musiziert Wettbewerben hat sie bereits mehrfach 1. Preise erhalten. Beim Bundeswettbewerb 2010 wurde Jördis in der Kategorie Violine Solo ein 3. Preis zuerkannt. Aktuell hat sie sich in der Wertung Duo Klavier und ein Streichinstrument zusammen mit der Pianistin Paula Fischer (Hünfelden) ebenfalls für den Bundeswettbewerb 2012 in Stuttgart qualifiziert.

Im Februar 2011 hat sich Jördis erfolgreich für die Aufnahme in das Musikinternat „Chetham‘s School of Music“ in Manchester, UK, beworben, sich aber aufgrund der verpflichtenden Studiendauer von mindestens 2 Jahren dann doch dagegen entschieden.

Mit 12 Jahren gewinnt Jördis Tielsch den Gesangswettbewerb beim „Sinner Open Air 2007“ und tritt seitdem als Sängerin und Violinistin mit ihren professionellen Bandkollegen Peter Schneider (Gitarre), Jens Schäfer-Stoll (Bass) und Oliver Zapf (Drums) unter „Jördis & Band“ öffentlich auf.

Ende 2009 wurde die Kölner A Cappella Gruppe „Wise Guys“ auf die talentierte junge Sängerin aufmerksam. Die „Wise Guys“ unterstützen Jördis in dem sie ihr Gastauftritte bei ihren Konzerten ermöglichen und selbst Konzerte für Jördis & Band veranstalten. 2011 beginnt die Produktion einer CD mit Texten und Kompositionen hauptsächlich von Daniel (Dän) Dickopf. Die Ideen dazu stammen von Jördis. Die Veröffentlichung der CD ist für den Sommer 2012 geplant.

Ihr Stimm- und Gesangsausbildung hat Jördis  Tielsch 2007 bei Johannes Quiring, Vocal Noise, Schule für Gesang in Wetzlar begonnen. Seit 2010 bildet sie ihre Stimme in Workshops mit Prof. Erik Sohn an der Musikhochschule in Köln aus. Bei ihrer ersten Teilnahme in der Wertung Gesang (Pop) hat sie es bei Jugend musiziert auf Anhieb bis zum Bundeswettbewerb 2010 in Lübeck geschafft und einen 2. Preis in ihrer Altersklasse erhalten.

Jördis Tielsch (Gesang/Violine) gehört  auch zu den Gründungsmitgliedern der in 2010 am Johanneum-Gymnasium Herborn entstandenen Schüler – Lehrer – Band „Teddy Taste Jazztett“.

Zu ihren Lieblingsinterpreten gehören u. a. Eva Cassidy, Jason Mraz, Norah Jones, Jamie Cullum, John Mayer, Coldplay und natürlich die Wise Guys.

Zu ihren Hobbies und sonstigen Vorlieben zählen u. a. Fotografie, Reiten (Dressur) mit Geronimo, dem schönsten Pferd der Welt :-), die Katze Lissy, die Hundeblut in sich hat :-), Tomatengerichte und Sheepworld in allen Variationen.